Fandom


Doppeltes Spiel ist die 1. Folge von Staffel 1 von Suits. Sie lief am 23. Juni 2011 in den USA auf dem USA Network und lief am 7. Januar 2013 in Deutschland auf dem Bezahlsender FOX Channel. Sie wurde geschrieben von Aaron Korsh und Regie führte Kevin Bray. Im Original heißt die Folge "Pilot".

Zusammenfassung

Nach seiner Beförderung zum Senior Partner einer renommierten New Yorker Kanzlei soll Harvey Specter einen Harvard-Absolventen für die Kanzlei einstellen. Statt eines Harvard-Absolventen stellt Harvey den Uni-Abbrecher Mike Ross ein. Der Fahrradbote hat ein fotografisches Gedächtnis und ist ein juristisches Naturtalent.

Bilder

Cast

Starring

Guest Starring

Crew

Trivia

  • Das Geschäft in das Harvey Mike schickt um sich neue Anzüge zu kaufen heißt Denault & Bray, benannt nach Director of Photography Jim Denault und Regisseur Kevin Bray.
  • Die internationale Pilotfolge enthält einige Szenen, die bei der US-amerikanischen Ausstrahlung nicht gezeigt wurden.
  • Der Pilot wurde in New York City gefilmt, wohingegen der Rest von Suits fast ausschließlich in Toronto, Kanada gedreht wurde.
  • Pearson Hardman ist auf der 601 Lexington Ave in New York City zu lokalisieren und der Pilot zeigt das Citigroup Center als äußeres.
  • Aus der schwarzen Wand, in der Gegenwart, sowie in Flashbacks, wird eine aus braunem Hartholz:
  • Bis heute ist sie die Folge mit den höchsten US-amerikanischen Einschaltquoten aller Staffeln.
Staffel 1
Doppeltes Spiel - Patente und andere Unwägbarkeiten - Überholmanöver - Schmutzige kleine Geheimnisse - Rausgehauen - Ausgehandelt - Moralische Bedenken - Identitätskrise - Herausforderungen - Nachtschicht - Spielregeln - Enthüllungen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.