Fandom


K (Schützte „Gene Klein“ (‎[edit=sysop] (unbeschränkt) ‎[move=sysop] (unbeschränkt)))
K (Änderte den Schutz von „Gene Klein“ (‎[edit=autoconfirmed] (unbeschränkt) ‎[move=autoconfirmed] (unbeschränkt)))
 
(7 dazwischenliegende Versionen von einem Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
[[File:Gene Klein.jpg|thumb|220x220px]]
+
[[File:Gene Klein.jpg|thumb|220x220px]]'''Gene Klein''' ist ein US-amerikanischer Produzent, der die Fernsehserie [[Suits]] produziert.
'''Gene Klein''' ist ein US-amerikanischer Produzent, der unter anderem die Fernsehserie [[Suits]] produziert hat.
 
   
 
== Biografie ==
 
== Biografie ==
Klein ging zunächst auf die New York University, bevor er von 1989 bis 1992 am Williams College seinen Bachelor in Wirtschaft erhielt. Im September 1994 trat Klein dann eine Stelle bei HBO als Direktor für Finanzielle Planung & Analyse an, die er bis April 1998 inne hatte. Im Mai 1998 wechselt Klein nämlich innerhalb von HBO auf die Position des Director of Film Programming, wo es seine Aufgabe war Kinofilme für HBO und Cinemax einzukaufen, damit diese dort im Programm gezeigt werden konnte. Diese Aufgabe nahm Klein bis zum Mai 2000 wahr, bevor er im Juni 2000 Vizepräsident für Entwicklung/Inhalt bei [[Hypnotic Films & Television]] wurde. Seit Juni 2004 ist Klein dort nun als Produzent tätig und auf Grund dieser Stellung, genauso wie [[Doug Liman]] und [[David Bartis]] als Produzent über die Jahre in mehrere Film- & Fernsehprojekte eingespannt gewesen. Sein erster Credit stammt aus dem Jahr 2005, als er bei dem Film "Cry_Wolf" ... war. Genau wie Liman und Bartis war Klein auch in die Serienprojekte "Covert Affairs" und "I Just Want My Pants Back" zwischen den Jahren 2010 und 2014 involviert. Er ist ebenfalls seit Beginn als Produzent in den Credits bei [[Suits]] vermerkt, jedoch nicht von Beginn an als Executive Producer, wie seine Kollegen von Hypnotic, sondern zunächst als Producer, dann als Co-Executive Producer und schließlich während der letzten drei Staffeln (Staffel 4, 5 & 6) auch als Executive Producer, womit er hinter Liman, Bartis und Creator [[Aaron Korsh]], die gemeinsam mit ihm die einzigen sind, die bei jeder Folge von "Suits" als Produzent genannt werden, gemeinsam mit [[Daniel Arkin]] die viert meisten Credits auf dieser Position hat.
+
Klein ging zunächst auf die New York University, bevor er von 1989 bis 1992 am Williams College seinen Bachelor in Wirtschaft erhielt. Im September 1994 trat Klein dann eine Stelle bei HBO als Direktor für Finanzielle Planung & Analyse an, die er bis April 1998 inne hatte. Im Mai 1998 wechselt Klein nämlich innerhalb von HBO auf die Position des Director of Film Programming, wo es seine Aufgabe war Kinofilme für HBO und Cinemax einzukaufen, damit diese dort im Programm gezeigt werden konnte. Diese Aufgabe nahm Klein bis zum Mai 2000 wahr, bevor er im Juni 2000 Vizepräsident für Entwicklung/Inhalt bei "Hypnotic Films & Television" wurde. Seit Juni 2004 ist Klein dort nun als Produzent tätig und auf Grund dieser Stellung, genauso wie [[Doug Liman]] und [[David Bartis]] als Produzent über die Jahre in mehrere Film- & Fernsehprojekte eingespannt gewesen.
   
== Credits ==
+
Sein erster Credit stammt aus dem Jahr 2005, als er bei dem Film "Cry_Wolf" Co-Executive Producer war. Genau wie Liman und Bartis war Klein auch in die Serienprojekte "Covert Affairs" und "I Just Want My Pants Back" zwischen den Jahren 2010 und 2014 involviert. Er ist ebenfalls seit Beginn als Produzent in den Credits bei [[Suits]] vermerkt, jedoch nicht von Beginn an als Executive Producer, wie seine Kollegen von Hypnotic, sondern zunächst als Producer, dann als Co-Executive Producer und schließlich während der letzten drei Staffeln (Staffel 4, 5 & 6) auch als Executive Producer, womit er hinter Liman, Bartis und Creator [[Aaron Korsh]], die gemeinsam mit ihm die einzigen sind, die bei jeder Folge von "Suits" als Produzent genannt werden, gemeinsam mit [[Daniel Arkin]] die viert meisten Credits auf dieser Position hat.
   
  +
== Credits ==
 
=== Produzent ===
 
=== Produzent ===
* Producer während der kompletten [[Staffel 1]]
+
* Executive Producer: [[Staffel 4]] bis [[Staffel 6|6]]
* Co-Executive Producer während der kompletten [[Staffel 2]] und [[Staffel 3|3]]
+
* Co-Executive Producer: [[Staffel 2]] bis [[Staffel 3|3]]
* Executive Producer während der kompletten [[Staffel 4]], [[Staffel 5|5]] & [[Staffel 6|6]]
+
* Producer: [[Staffel 1]]
   
 
== Filmografie ==
 
== Filmografie ==
 
* 2005: Cry_Wolf
 
* 2005: Cry_Wolf
* 2010 - 2014: Covert Affairs (Fernsehserie, 46 Folgen)
+
* 2010-2014: Covert Affairs (Fernsehserie, 46 Folgen)
* 2011 - 2012: I Just Want My Pants Back (Fernsehserie, 10 Folgen)
+
* 2011-2012: I Just Want My Pants Back (Fernsehserie, 10 Folgen)
* 2011 - 2017: [[Suits]]
+
* seit 2011: [[Suits]]
 
* 2013: The Arrangement (Fernsehfilm)
 
* 2013: The Arrangement (Fernsehfilm)
 
* 2016: I Am Rebel (Dokumentationsfernsehserie, 1x1-1x4)
 
* 2016: I Am Rebel (Dokumentationsfernsehserie, 1x1-1x4)
  +
* 2016: Gefangen (''Captive'', Fernsehserie, Folgen 1x1-1x8)
  +
__INHALTSVERZEICHNIS_ERZWINGEN__
 
[[Kategorie:Produzenten Seiten]]
 
[[Kategorie:Produzenten Seiten]]

Aktuelle Version vom 27. August 2019, 16:31 Uhr

Gene Klein
Gene Klein ist ein US-amerikanischer Produzent, der die Fernsehserie Suits produziert.

Biografie Bearbeiten

Klein ging zunächst auf die New York University, bevor er von 1989 bis 1992 am Williams College seinen Bachelor in Wirtschaft erhielt. Im September 1994 trat Klein dann eine Stelle bei HBO als Direktor für Finanzielle Planung & Analyse an, die er bis April 1998 inne hatte. Im Mai 1998 wechselt Klein nämlich innerhalb von HBO auf die Position des Director of Film Programming, wo es seine Aufgabe war Kinofilme für HBO und Cinemax einzukaufen, damit diese dort im Programm gezeigt werden konnte. Diese Aufgabe nahm Klein bis zum Mai 2000 wahr, bevor er im Juni 2000 Vizepräsident für Entwicklung/Inhalt bei "Hypnotic Films & Television" wurde. Seit Juni 2004 ist Klein dort nun als Produzent tätig und auf Grund dieser Stellung, genauso wie Doug Liman und David Bartis als Produzent über die Jahre in mehrere Film- & Fernsehprojekte eingespannt gewesen.

Sein erster Credit stammt aus dem Jahr 2005, als er bei dem Film "Cry_Wolf" Co-Executive Producer war. Genau wie Liman und Bartis war Klein auch in die Serienprojekte "Covert Affairs" und "I Just Want My Pants Back" zwischen den Jahren 2010 und 2014 involviert. Er ist ebenfalls seit Beginn als Produzent in den Credits bei Suits vermerkt, jedoch nicht von Beginn an als Executive Producer, wie seine Kollegen von Hypnotic, sondern zunächst als Producer, dann als Co-Executive Producer und schließlich während der letzten drei Staffeln (Staffel 4, 5 & 6) auch als Executive Producer, womit er hinter Liman, Bartis und Creator Aaron Korsh, die gemeinsam mit ihm die einzigen sind, die bei jeder Folge von "Suits" als Produzent genannt werden, gemeinsam mit Daniel Arkin die viert meisten Credits auf dieser Position hat.

Credits Bearbeiten

Produzent Bearbeiten

Filmografie Bearbeiten

  • 2005: Cry_Wolf
  • 2010-2014: Covert Affairs (Fernsehserie, 46 Folgen)
  • 2011-2012: I Just Want My Pants Back (Fernsehserie, 10 Folgen)
  • seit 2011: Suits
  • 2013: The Arrangement (Fernsehfilm)
  • 2016: I Am Rebel (Dokumentationsfernsehserie, 1x1-1x4)
  • 2016: Gefangen (Captive, Fernsehserie, Folgen 1x1-1x8)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.