FANDOM


Gina Torres
Gina Torres ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Karriere

Torres begann ihre Karriere 1992 bei einer Folge der Serie "Unnatural Pursuits". 1992 spielte Torres in einer Folge der Serie "Law & Order" mit, 1994 war Torres in dem Fernsehfilm "M.A.N.T.I.S." zu sehen und 1995 stand Torres für eine Folge der Serien "Law & Order" und "New York Cops - NYPD Blue (NYPD Blue)" und 12 Folgen der Serie "Liebe, Lüge, Leidenschaft (One Life to Live)" vor der Kamera. 1996 spielte Torres in dem Film "Das Rosenbett (Bed of Roses)", in dem Fernsehfilm "Mörder der Engel (Dark Angel)", in dem Film "The Substance of Fire" und in 5 Folgen der Serie "Liebe, Lüge, Leidenschaft (One Life to Live)" mit, 1997 war Torres in einer Folge der Serien "Profiler", "The Gregory Hines Show" und "Xena die Kriegerprinzessin (Xena: Warrior Princess)", in dem Fernsehfilm "The Underworld" und in einer Folge der Serie "Hercules (Hercules: The Legendary Journeys)" zu sehen und 1998 stand Torres für eine Folge der Serien "Nikita (La Femme Nikita)" und "Applaus! Applaus! (Encore! Encore!)" und 5 Folgen der Serie "Hercules (Hercules: The Legendary Journeys)" vor der Kamera. 1999 spielte Torres in 3 Folgen der Serie "Hercules (Hercules: The Legendary Journeys)" mit.

2000 war Torres in 22 Folgen der Serie "Cleopatra 2525" zu sehen, 2001 stand Torres für 6 Folgen der Serie "Cleopatra 2525", für 5 Folgen der Serie "Alabama Dreams (Any Day Now)" und 3 Folgen der Serie "Alias: Die Agentin (Alias)" vor der Kamera und 2002 spielte Torres in 2 Folgen der Serie "Alabama Dreams (Any Day Now)" und in 11 Folgen der Serie "Firefly: Der Aufbruch der Serenity (Firefly)" mit. 2003 war Torres in einer Folge der Serie "The Agency - Im Fadenkreuz der C.I.A. (The Agency)", in 5 Folgen der Serie "Angel: Jäger der Finsternis (Angel)", in dem Film "Matrix Reloaded (The Matrix Reloaded)", in dem Fernsehfilm "The Law and Mr. Lee", in 3 Folgen der Serie "Firefly: Der Aufbruch der Serenity (Firefly)", in 2 Folgen der Serie "The Guardian - Retter mit Herz (The Guardian)" und in dem Film "The Matrix Revolutions" zu sehen, 2004 stand Torres für eine Folge der Serie "CSI: Vegas (CSI: Crime Scene Investigation)", für 7 Folgen der Serie "24", für den Film "Hair Show" und für den Fernsehfilm "Gramercy Park" vor der Kamera und 2005 spielte Torres in den Filmen "Fair Game" und "Serenity: Flucht in neue Welten (Serenity)", in dem Fernsehfilm "Soccer Moms" und in 2 Folgen der Serie "Alias: Die Agentin (Alias)" mit. 2006 war Torres in 2 Folgen der Serie "The Shield - Gesetz der Gewalt (The Shield)", in dem Film "Jam", in einer Folge der Serien "Without a Trace - Spurlos verschwunden (Without a Trace)" und "Alias: Die Agentin (Alias)", in dem Film "Five Fingers" und in 11 Folgen der Serie "Standoff" zu sehen, 2007 stand Torres für den Film "Ich glaub, ich lieb meine Frau (I Think I Love My Wife)", für 7 Folgen der Serie "Standoff", für den Film "South of Pico" und für eine Folge der Serie "Dirty Sexy Money" vor der Kamera und 2008 spielte Torres in einer Folge der Serien "Boston Legal", "Bones - Die Knochenjägerin (Bones)", "Criminal Minds" und "Eli Stone" mit. 2009 war Torres in einer Folge der Serien "Dirty Sexy Money", "Pushing Daisies", "Eli Stone" und "The Unit - Eine Frage der Ehre (The Unit)", in dem Film "Don't Let Me Drown", in dem Fernsehfilm "Applause for Miss E", in einer Folge der Serien "Drop Dead Diva" und "Flashforward", in dem Fernsehfilm "Washington Field" und in 2 Folgen der Serie "Gossip Girl" zu sehen.

2010 stand Torres für eine Folge der Serie "The Vampire Diaries" und für 10 Folgen der Serie "Huge" vor der Kamera, 2013 spielte Torres in einer Folge der Serie "Castle", in dem Film "Mr. Sophistication" und in 2 Folgen der Serie "Hannibal" mit und 2014 war Torres in 2 Folgen der Serie "Hannibal" zu sehen. 2015 stand Torres für 3 Folgen der Serie "Revenge", für eine Folge der Serie "Hannibal" und für eine Folge der Serie "Con Man" vor der Kamera, 2016 spielte Torres in dem Fernsehfilm "The Death of Eva Sofia Valdez" und in 2 Folgen der Serie "Westworld" mit und 2017 war Torres in 10 Folgen der Serie "The Catch" und in einer Folge der Serie "Claws" zu sehen. 2018 stand Torres für eine Folge der Serien "Westworld" und "Angie Tribeca - Sonst nichts! (Angie Tribeca)" vor der Kamera und 2019 spielte Torres in dem Kurzfilm "Dispel" mit.

Torres sprach 2005 in dem Videospiel "The Matrix Online", von 2004 bis 2006 in 5 Folgen der Serie "Die Liga der Gerechten (Justice League Unlimited)", 2010 in dem Film "Justice League: Crisis on Two Earths" und in einer Folge der Serie "The Boondocks", 2011 in dem Videospiel "DC Universe Online", von 2011 bis 2013 in 12 Folgen der Serie "Transformers Prime", 2012 in dem Videospiel "Transformers Prime: The Game", 2014 in den Videospielen "Destiny" und "Lichdom: Battlemage", 2015 in dem Videospiel "Destiny: The Taken King", von 2015 bis 2018 in 4 Folgen der Serie "Star Wars: Rebels", 2017 in dem Videospiel "Destiny 2", in den Fernsehkurzfilmen "Star Wars Forces of Destiny: Volume 1" und "Star Wars Forces of Destiny: Volume 2", in 2 Folgen der Serie "Star Wars: Die Mächte des Schicksals (Star Wars: Forces of Destiny)", 2018 in 7 Folgen der Serie "Final Space" und in den Videospielen "Destiny 2: Forsaken" und "Lego DC Super-Villains".

Von 2011 bis 2018, Staffel 1 bis Staffel 7, war Torres als Jessica Pearson in 91 Folgen von Suits zu sehen.

Credits

Schauspielerin

Weblinks

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.